salzburg header

Er lebt und wirkt in Subotica, Serbien. Er hat auf der Kunstakademie in Novi Sad studiert, im Jahr 2000 erhielt er unter der Aufsicht von Halil Tikveša und Milan Stanojev, zwei bekannte graphische Künstler, sein Diplom. Nach seiner Studienzeit nahm er an einem einjährigen Ergänzungskurs an der Ungarischen Kunstuniversität in Budapest teil. Im Moment ist er als Grafiker, Lehrer der Bildnerischen Erziehung, Illustrator und Fremdenführer tätig.
 
 

Árpád Dubi lebt in Györ, Ungarn. Seiner Meinung nach ist das Bilden und Üben der Künste wichtig für das Denken und Handeln. Heute lehrt Dubi am Révai Miklós Gymnasium. Seit Jahrzehnten leitet er zusammen mit László Patkós in der Gemeinde Ménfőcsanak einen Kunstworkshop in den Sommerferien.
 
 

Der ungarische Künstler lebt in Nagymegyer, Slowakei. Ziel ist es für ihn, eine intime Umarmung, den Duft des Hochsommers in Csallóköz (große Schüttinsel in der Slowakei), das Rauschen der Flussweiden oder das Zittern des Hochlands auf die Leinwand zu bringen und die Tiefen und Fragen des Glaubens zu malen.
Der Künstler bezeichnet sich selbst als Europäer und Globetrotter.
 
 

Die momentan in Salzburg lebende Künstlerin wurde in Vojvodina, Serbien geboren. Der in die Freiheit verliebten Künstlerin, ist nichts wichtiger, als die Extremität, die starken Gefühle und die Kontraste. Außerdem legt sie großen Wert auf Authentizität und Ehrlichkeit.
 
 

Pertrla alias Señor ist ein ungarischer Maler, der in der Slowakei lebt. Er ist einer der gefragtesten Künstler im ungarischen Raum und ist bestrebt ständig Neues zu erschaffen.
 
 

Siska-Szabó stammt aus Arad, Rumänien. Durch ihre atemberaubende Modernität zeigt sie uns die Schönheit, die Freude und die Traurigkeit der Seele des Menschen in der Natur. Ihre Kunstwerke treten über die Grenzen des Postimpressionismus, sie verkörpern das Licht..
 
 

Der derzeit in Salzburg lebende Künstler schloss sein Studium von Kunst an der Universität Szeged(HU) in 2011 ab. Er ist Mitglied der CTR-V Kunstgruppe und des Salzburger Kunstvereins.
 
 

Als Künstlerin lebt sie mit wachsamen Augen und Herzen, woraus ihre Kunstwerke inspiriert werden. Sie zitieren Formen aus der Vergangenheit und der Zukunft, sie bewegen sie zum Handeln in der Gegenwart.
 
 

Seite 1 von 2

Please publish modules in offcanvas position.